menu quote list-item pano arrow-down arrow-left arrow-right arrow-top bubble-arrow-down bubble-arrow-up call email fb heart marker photos
Bären am See auf Familotel.com
Ausflugsziele Salzburg | 4* Familienhotel Seitenalm Ausflugsziele Salzburg | 4* Familienhotel Seitenalm

Ausflugsziele in der Region

Salzburger Sportwelt: eine Karte, volles Vergnügen

Günstiger genießen, erleben, kennenlernen - die schönsten Attraktionen der Salzburger Sportwelt mit nur einer Karte - der "Salzburger Sportwelt Card".

Willkommen in einer der schönsten Ferienregionen Österreichs

Wer hier Urlaub macht, ist zu beneiden. Sommer wie Winter bilden unberührte Natur, die herrliche Bergwelt, herzliche Gastfreundschaft und Salzburger Flair den Rahmen für unbeschwerte Tage und unvergessliche Erlebnisse.

Abwechslungsreiches Freizeitangebot voller Sport, Spaß und Kultur für Groß und Klein - die Salzburger Sportwelt Card macht´s günstig möglich! Mit ihr erhalten Sie zahlreiche Leistungen und Zutritt zu den schönsten Attraktionen zu reduzierten Eintrittspreisen.

Ausgewählte Sommer-Bergbahnen, Wanderbusse und viele Ausflugsmöglichkeiten von Schwimmbädern bis zu Badeseen, vom Minigolf bis zum Hochseilpark stehen Ihnen ermäßigt offen. Die Seitenalm und die Salzburger Sportwelt freuen sich auf Sie!

Ermäßigungen erhalten Sie bei:

Bergbahnen

  • Altenmarkt/Zauchensee: Sessellift Gamskogel 1
  • Filzmoos: Sessenbahn Großberg - Flachau: Sesselbahn Star Jet 1
    und 2 
  • St. Johann/Alpendorf: Kabinenbahn Alpendorf
  • Wagrain: Kabinenbahn Grafenberg
  • Wagrain: Flying Mozart
  • Ramsau: Dachstein-Gletscherbahn

Burgen & Schlösser

  • Werfen: Erlebnisburg Hohenwerfen
  • Altenmarkt: Heimatmuseum Altenmarkt
  • Wagrain: Waggerlhaus
  • Wagrain: Bauernhofmuseum Edelweissalm

Naturerlebnisse

  • St. Johann: Liechtensteinklamm
  • Schaubergwerk
  • Hüttau: Kupferzeche am Larzenbach

Seen & Bäder

  • Eben: Badensee
  • Filzmoos: Erlebnispark Filzmoos
  • Radstadt: Schwimmbad
  • Wagrain: Wasserwelt Amadé
  • Altenmarkt: Therme Amadé

Sport & Spaß

  • Altenmarkt-Zauchensee: Wald-Hochseilpark
  • Altenmarkt-Zauchensee: Geführte Wanderung am Bauernregeln-Weg
  • Altenmkart-Zauchensee: Sanaris
  • Altenmarkt-Zauchensee: Reiten Zauchtalerhof
  • Altenmarkt-Zauchensee: Reiten Römerhof
  • Filzmoos: Filzmoos Aktiv, Wandern
  • Filzmoos: Filzmoos Aktiv, Schnupperklettern
  • Filzmoos: Aktiv Fotografie Workshop
  • Flachau: Pit-Pat
  • Flachau: Minigolf
  • Flachau: Lucky Flitzer
  • Radstadt: Minigolfanlage
  • Radstadt: Golf
  • Radstadt: Tennis
  • Wagrain: Kletter Welt
  • Die vielleicht schönste Panoramastraße Österreichs: Die Großglockner Hochalpenstraße
    Die vielleicht schönste Panoramastraße Österreichs: Die Großglockner Hochalpenstraße
  • Ein Ausflug in die wunderschöne Landeshauptstadt Salzburg zahlt sich immer aus
    Ein Ausflug in die wunderschöne Landeshauptstadt Salzburg zahlt sich immer aus
  • Eisriesenwelt in Werfen: Lassen Sie sich von den Eishöhlen-Experten durch die größte Eishöhle der Welt führen
    Eisriesenwelt in Werfen: Lassen Sie sich von den Eishöhlen-Experten durch die größte Eishöhle der Welt führen
  • Erlebnisburg Hohenwerfen: Mittelalterliche Wehrburg und historischer Landesfalkenhof
    Erlebnisburg Hohenwerfen: Mittelalterliche Wehrburg und historischer Landesfalkenhof

Radstadt

Nachtwächter

Nachtwächter in Radstadt - Streifzug durch das Mittelalter: Die Geschichte hat in Radstadt viele Spuren hinterlassen, die es zwischen alten Stadtmauern, Kirchen, Gruften und Klöstern zu entdecken gilt. Ein Hauch dieser Vergangenheit umgibt die Besucher, wenn sie mit dem Radstädter Nachtwächter "auf Tour" sind.

Paul-Hofhaymer Tage

Alljährliche Paul Hofheimer Tage Seit 1987 finden die „Paul Hofhaimer-Tage" jeweils eine Woche im Juni statt. Es handelt sich dabei um ein Festival für alte und zeitgenössische Musik. Durch das Praktizieren von alter und zeitgenössischer Musik und durch das Singen geistlicher Musikliteratur bemüht man sich, das Erbe Paul Hofhaimers in Radstadt aufrecht und lebendig zu erhalten.

Museen in Radstadt

Im Heimatmuseum „Schloss Lerch" wird die historische Geschichte aus der Umgebung wieder belebt. Im Kapuzinerturm erweckt man das Ackerbürgertum. Werkzeuge aus vergangenen Zeiten sowie Küchengeräte stehen zum Bestaunen bereit. Ein Highlight sind die ausgestellten Krampus-Masken. Die handgearbeiteten Holzkunststücke werden jährlich am Anfang der Adventszeit bei traditionellen Krampussläufen zur Schau getragen.

Radmarathon

Radstädter Amadé Radmarathon - jedes Jahr im Mai

Mit 98 und 176 Kilometer ist der bereits legendäre Amadé Radmarathon, jedes Jahr im Mai, sowohl für erfahrene Radsportler wie auch für Marathon-Einsteiger eine - der frühen Radler-Saison - angepassten Herausforderung.


Unterwegs mit dem Wanderbus

Der Salzburger Almenweg will den Urlaubern mit dem Busangebot das Wandern so einfach wie möglich machen. Der Ausgangspunkt einer Bergtour ist oft mit dem eigenen Auto nicht mehr erreichbar. Der Wanderbus bringt Sie zum Talschluss und Sie können die Berge sofort besteigen. Mit dem Bus werden auch für gemütliche Wanderer attraktive und längere Bergziele machbar, da sich der Anstieg verkürzt.

Das Salzburger Land ist ein Wanderparadies für Groß und Klein und für jede Könnerklasse. Seit 2007 ist das gesamte Salzburgerland einheitlich mit gelben Wandertafeln gekennzeichnet. Somit ist die Wegbeschreibung für Jeden gut ersichtlich und bestens beschrieben. Auch die Wanderkarten sind nach diesem System aktualisiert und erneuert worden. Der Duft blühender Almwiesen, die Klarheit der Bergseen, das atemberaubende Panorama der Salzburger Bergwelt und viele gemütliche Almhütten erwarten Sie.

Kunsthandwerksmarkt

  • Kunsthandwerk zwischen Tradition und Gegenwart
  • Kunsthandwerk zwischen Handwerk und Kunst
  • Kunsthandwerk zwischen praktischer Zweckbestimmung und spielerischem Experiment

Unter diesem Motto findet jährlich der Kunsthandwerksmarkt am Stadtplatz Radstadt und in den Straßen zum Stadtplatz bei jeder Witterung statt.

Krämermarkt

Radstädter Geschäftsleute und Handwerker aus der Region präsentieren und verkaufen heimische Produkte aus eigener Erzeugung. Natürlich darf musikalische Umrahmung, sowie Schmankerl von bäuerlichen Produkten der regionalen Küche nicht fehlen.

Freiluft-Kino

Im wunderschönen Innenhof des Gerichtshofes in Radstadt finden wöchentliche Freiluft Kino-Vorführungen mit aktuellen Filmen statt.


Wasser-Attraktion in der Sportwelt Amadé

„Therme Amadé"

Der neue Bade-, Sauna- und Freizeitspaß für die ganze Familie. Auf über 30.000 m² Erlebnisfläche warten 11 unterschiedliche Schwimmbecken in der Therme und im Wellness- und Saunabereich darauf, entdeckt zu werden.

Nervenkitzel der besonderen Art bietet die erste österreichische Looping-Rutsche, mit Raketenstart und 8 m freiem Fall. Aber auch das Wellenbecken mit zwei Strandzugängen, Wellen im 30 Minuten Takt, Spiel-Octopus und Unterwassermassagedrüsen sind einen Besuch wert. Im Sauna- und Badebereich werden Sie von landestypischen Gaumenfreuden verwöhnt.

Die Therme Amadé freut sich auf Ihren Besuch!

  • Baden gehen gehört zu einem Sommerurlaub einfach dazu
    Baden gehen gehört zu einem Sommerurlaub einfach dazu

Bauernherbst

Nach bereits vierzehn Jahren gehört der Bauernherbst längst zu einem fixen Bestandteil des gesamten herbstlichen Salzburger Land. Die Bauernherbstveranstaltungen finden in jeder Gemeinde statt und bei vielen traditionellen Feierlichkeiten können Sie am Leben der Salzburger Bevölkerung teilnehmen.


Festveranstaltungen in Radstadt

Gipfelfrühschoppen

jeden Sonntag auf der Radstädter Hütte mit Live Musik

Sonnwendfeuer im Juni

auf den umliegenden Berggipfeln werden die Sonnwendfeuer entzündet.

Oldtimer Traktoren-Treffen

Im Juli treffen sich alle Traktor-Liebhaber zu einer gemeinsamen Ausfahrt auf den Hausberg von Radstadt - den Rossbrand. Bewundern und Bestaunen kann man die Traktoren bei der Präsentation am Stadtplatz in Radstadt.

Kinderfest

Alle 2 Jahre findet Mitte Juli in Radstadt das „Mega-Kinderfest" in der gesamten Innenstadt statt. Im Juli 2016 werden Micky Maus und Co. wieder in Radstadt sein und bringen viele lustige Attraktionen und Spiele mit. „Die ganze Stadt ist ein riesiger Spielplatz!"

Knödelfest

Die 8 Wirte der Schernbergstrasse in Radstadt laden jeden Sommer - am letzten Juliwochenende - bereits über 30 Mal zum traditionellen Knödelfest innerhalb der Mauern der historischen Bergstadt ein. Die Auswahl ist groß, so werden rund 20 verschiedene Sorten - von Selchfleisch, Grammel- und Leberknödel über diverse Obstknödel bis hin zu Eis- und Marzipanknödel - angeboten. Musikalische Umrahmung für gesellige Stunden darf natürlich nicht fehlen.

Gardefest

Die Bürgergarde Radstadt lädt alle Gäste und Einheimischen zum jährlichen Gardefest am 1. Wochenende im August herzlich ein. Von Freitag bis Sonntag ist ein Festzeltbetrieb mit Live-Musik und den berühmten Gardehendl. Auch für die Kinder ist gesorgt - ein kleiner Rummelplatz lädt zum Spielen ein.

Bergfest am Rossbrand

Bei herrlichstem Wetter und bester Aussicht findet jährlich das große Bergfest am Rossbrand - dem Hausberg von Radstadt - statt. Nach der Bergmesse zelebriert vom Stadtpfarrer Heribert Jäger und mit musikalischer Umrahmung der Bürgermusikkapelle Radstadt wird es zu einem tollen Bergerlebnis.

Kirchliche Veranstaltungen

  • Sonntägliche Gottesdienste um 10 Uhr in der Stadtpfarrkirche Radstadt
  • Osternacht mit Lichtersegnung in der Stadtpfarrkirche Radstadt
  • Christi Himmelfahrt - Erstkommunionsfest
  • Fronleichnam - Segnung der Felder mit Umzug aller Vereine
  • Hohen Frautag - Kräuterweihe Bergmesse am Rossbrand
  • Erntedankfest mit Umzug aller Vereine
  • Kindergottesdienste

Almfeste

  • Almauftriebfest im Mai
  • Kameradschaftsfest auf der Kemadhöhe im Juni
  • Almfest auf der Trinkeralm im Oktober

Sportliche Veranstaltungen

  • Ferrari und Maserati Treffen
  • Golfturniere
  • Radstadt fährt Rad
  • Radmarathon
  • Familien-Triathlon

Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen erhalten Sie gerne auch beim Tourismusverband Radstadt www.radstadt.at oder telefonisch unter 06452-74 72.


In der Region

Salzburgerland Card

SalzburgerLand Card - fühlen Sie das Paradies: Urlaub mit der Salzburger Land Card - das bedeutet mehr Urlaub für weniger Geld und ein Freizeitangebot, wie es umfangreicher nicht sein könnte. Wie wärs mit einem Ausflug zum Goldwaschen...

Burgen und Schlösser

Viele Burgen und Schlösser aus mittelalterlichen Zeiten sind zu Schaustücken und Erlebnisburgen wieder belebt worden. Diese laden Sie zu einer Zeitreise ins Mittelalter ein. Ein Erlebnis für Groß und Klein.

Die Burgen in der Umgebung von der Seitenalm:

  • Burg Hohenwerfen
  • Burg Mauterndorf
  • Festung Hohen Salzburg

Eisriesenwelt

Die größte Eishöhle der Welt finden Sie nur 35 km von der Seitenalm entfernt. Besuchen Sie ein einzigartiges Naturschauspiel aus Fels und Eis! Infos ersehen Sie unter www.eisriesenwelt.at.

Sommerrodelbahnen

Bei einem Urlaub für Teenager darf natürlich eine Fahrt auf der Sommerrodelbahn nicht fehlen. Einige Bahnen in unmittelbarer Nähe:

  • Rittis-Coaster am Rittisberg
  • Sommerschlittenfahrt am Hochwurzen
  • Mountain Go-Kart: Fahrt von der Hochwurzen
  • Lucky Flitzer in Flachau
  • Sommerrodelbahn in Abtenau
  • Sommerrodelbahn in Hallein
  • Sommerrodelbahn in Saalfelden

Salzbergwerk in Hallein

Die Salzwelten am Dürnberg bei Hallein sind die Stollen des Reichtums für Stadt und Land Salzburg. Im ältesten Besucher-Bergwerk der Welt begeben Sie sich hinein in die über 2.500 Jahre alte Geschichte des weißen Goldes früherer Jahrhunderte.

Diese verfolgen die Spuren der Kelten, die hier seit 400 v. Chr. Salz abbauten. Sie entdecken die geheimnisvolle Welt der Bergmänner, die mit Ihren Händen kilometerlange Stollenlabyrinthe in den Berg schlugen. Heute erleben große und kleine Gäste Abenteuer, Wissen und Spaß hautnah. Das Salzbergwerk ist das ganze Jahr und bei jeder Witterung geöffnet.
Glück auf in den Salzwelten!

Ennstal Classic

Wenn mehr als 200 Automobile der Baujahre 1921 bis 1972 in 30-Sekunden-Abständen durch die schönsten österreichischen Alpenregionen kurven, so ist das eine faszinierende Road-Show, die 50 Autojahre in 102 Minuten zur Schau stellt.

Es ist die Mischung aus Lenkradlegenden, Renn- und Ralley-Profis, Promis aus TV und Management mit den Kronjuwelen aus den Museen von Alfa Romeo, Audi, BMW, Lamborghini, Mercedes-Benz und Porsche, die dem Starterfeld seine Strahlkraft gibt.

Die Ennstal-Classic findet alljährlich im Juli statt.